Termine – Workshop in Wien

KOMMUNIZIEREN WIE EIN FISCH IM WASSER
Unter Einhaltung der Maßnahmen sind Workshops in kleinen Gruppen seit 27.05.2020 wieder erlaubt :-)
Hier die neuen Termine für Sie:
I)  Sa, 08.08.2020 von 10:00-16:00
II) Sa, 12.09.2020 von 10:00-16:00
III) Sa, 10.10.2020 von 10:00-16:00
Jetzt anmelden

Souverän auftreten und Ihre Inhalte überzeugend an Ihre Gesprächspartner übermitteln:
Dazu brauchen Sie KÖRPERSPRACHE-TOOLS:

Nonverbale Kommunikation sagt mehr als tausend Worte!
Wir nehmen einander vor allem durch Körpersprache  und Stimme wahr: Wie Sie in Kontakt treten und Verbindung zu Ihren GesprächspartnerInnen herstellen, schon bevor Sie beginnen zu sprechen, ist ausschlaggebend für das Gelingen des folgenden Dialoges.
Wie jemand eintritt, sich setzt und lächelt, den Kopf neigt, die Arme verschränkt oder während einer Präsentation steht: Diese nonverbalen Signale geben bereits eine Flut an Informationen, noch bevor Sie beginnen über Ihre Ideen zu sprechen! Wenn wir z.B. ängstlich die Schultern hochziehen oder die Arme nah an den Oberkörper legen,  machen wir uns kleiner und schmäler als wir sind; und das wirkt sehr unsicher. Lernen Sie, Ihren persönlichen Raum einzunehmen!
Was fühlt sich frei und sicher für Sie an und was an Körpersprache brauchen Sie für die Situation, in die Sie gleich gehen?
Durch gemeinsames Experimentieren mit Körpersprache finden Sie, was für Sie stimmig ist: Entscheiden Sie bewusst, was Sie sich zur Verfügung stellen wollen!
Auch der Klang Ihrer Stimme verrät eine Menge über Ihre momentane Befindlichkeit: klingt Ihre Stimme eng, hoch, schrill oder weich, volltönend und angenehm? Und: Sprechen Sie verständlich? Sie müssen sich nicht beeilen!

In diesem Workshop erlernen Sie Körpersprache-Tools und das ABC des Sprechens, um souverän, authentisch und überzeugend aufzutreten.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Körpersprache: Selbstwahrnehmung vs. Fremdwahrnehmung
  • Körpersprache und ihre Wirkung auch Außen
  • Ihre innere Haltung und was sie körpersprachlich bewirkt
  • Nonverbal in Verbindung gehen: bewusst Kontakt herstellen über Ihre Körpersprache
  • Sich selbstverständlich Raum nehmen – stimmlich und körpersprachlich
  • Inhalte klar und eindeutig übermitteln
  • Kleines Sprechtraining: Klangvoll und deutlich & abwechslungsreich sprechen
  • Spielerisches Anwenden in einfachen Situationen
  • Steigerung der Self Performance – was ist für Sie stimmig

Einzelcoaching: bitte kontaktieren Sie mich, ich würde mich freuen, Sie kennenzulernen!

Eintägiger Workshop: Teilnehmer/innen: 4-6 Personen

Eine Kosteninfo schicke ich Ihnen gerne per Email.

REDEN OHNE STRESS
Unter Einhaltung der Maßnahmen sind Workshops in kleinen Gruppen seit 27.05.2020 wieder erlaubt :-)
Hier die neuen Termine für Sie:
I) Do 20.08. 2020 von 14:00-20:00
II) Fr, 04.09. 2020 von 14:00-20:00
III) Fr, 23.10. 2020 von 14:00-20:00
Jetzt anmelden

Nehmen Sie sich selbstverständlich Raum: mit Ihrer Präsenz, Ihrer Stimme und Ihren Ideen!

Lassen Sie Ihre Stimme frei klingen. Durch feine Körperübungen werden Resonanzräume durchlässiger für Atembewegung und Stimmvibration gemacht. Ihr Stimmvolumen verbessert sich, Gelassenheit und Präsenz können entstehen.

Darauf aufbauend arbeiten wir an Sprechtechnik-Tools: deutlich artikulieren, abwechslungsreich und spannend sprechen und das angemessene Sprechtempo finden. Ausschlaggebend für Ihre überzeugende Self-Performance ist auch Ihre Körpersprache: wie Sie nonverbal Verbindung zu Ihren GesprächspartnerInnen herstellen und Ihre Inhalte eindeutig und mit Leichtigkeit übermitteln.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Verbesserung der Selbstwahrnehmung
  • Artikulations-Training:  Mit Leichtigkeit verständlich sprechen
  • Stimmvolumen verbessern: Sprechen Sie klangvoll sprechen
  • Ihre ideale Sprechstimmlage: mühelos und ökonomisch
  • Ihr Frei fließender Atem: Basis für Ihr Stimmvolumen
  • Dialog und Kontakt über den Atem herstellen
  • Stimm-Modulation: Abwechslungsreich und spannend sprechen
  • Das angemessene Sprechtempo finden
  • Das ABC der Körpersprache
  • Verbesserung der Self-Performance: spielerisches Anwenden

Teilnehmer/innen: 4 -6 Personen

Eine Kosteninfo schicke ich Ihnen gerne per Email.

Kursort: Sprechatelier Mondscheingasse, 1070 Wien, Mondscheingasse 6

WORKSHOP: BEWERBUNGSGESPRÄCH
Unter Einhaltung der Maßnahmen sind Workshops in kleinen Gruppen seit 27.05.2020 wieder erlaubt :-)
Hier die neuen Termine für Sie:
I) Do, 06.08.2020 von 09:00-15:00
II) Do, 03.09.2020 von 09:00-15:00
III) Do, 08.10.2020 von 09:00-15:00

Souverän, ruhig und selbstsicher ins Hearing: Gemeinsam finden wir alles, was Sie dafür brauchen. Körpersprache und Innere Haltung spielen dabei eine wichtige Rolle! Ihre Stärken und positiven Berufserfahrungen: Bringen Sie sie mit, kommen Sie damit schon in den Raum. Was wollen Sie sich bewusst zur Verfügung stellen, bevor Sie in die Situation gehen?

  • Spielerisch werden Körpersprache-Know-How und Sprechtechnik-Tools ausprobiert und angewendet.

Sie brauchen den Job, natürlich! Für die Hearing-Situation drehen wir den Spieß mal um: Was braucht  die Firma von Ihnen? Was sind die Stärken in Ihrer Vita? Die 5 wichtigsten davon sollten Sie parat haben. Und: Sie dürfen sich darüber freuen! Ihre Innere Haltung ist jetzt ausschlaggebend für Ihren Erfolg. Gemeinsam experimentieren wir: wie sich verschiedene Innere Haltungen auf Ihre Befindlichkeit und Ihre Körpersprache auswirken. So finden Sie Finden Sie:

  • Die für Sie passende Innere Haltung, sie wird Sie körpersprachlich und verbal unterstützen
  • Wichtig: Nehmen Sie Ihre persönliche „Souveräne Körperhaltung“ ein, ganz bewusst – welche ist das?
  • Weiters: Gemeinsam finden wir Sprechtechnik-Tools die Ihnen helfen werden
    Ihr Sprechtempo z.B. darf in der Aufregung gelassen bleiben
  • Formulierungen: DO’S UND DON’TS – was gut ankommt und was Sie lieber weglassen sollten

Training im Einzelcoaching: Bitte kontaktieren Sie mich, ich würde mich freuen, Sie kennenzulernen!

Eintägiger Workshop

In kleiner Gruppe experimentieren wir, üben und machen Erfahrungen. Wir sehen einander zu und geben einander Feedback. So finden Sie mehr Klarheit und Sicherheit für Ihr Bewerbungsgespräch.

Eintägiger Workshop: TeilnehmerInnen: 4 – 6 Personen

Eine Kosteninfo schicke ich Ihnen gerne per E-mail

SPRECHTRAINING FÜR LEHRENDE
Unter Einhaltung der Maßnahmen sind Workshops in kleinen Gruppen seit 27.05.2020 wieder erlaubt :-)
Hier die neuen Termine für Sie:
I) Mo, 10.08. von 10:00-16:00
II) Sa, 22.08. von 10:00-16:00

Lehrende haben stimmliche Höchstleistungen zu vollbringen: Mehrere Stunden vor einer oft quirligen Klasse zu sprechen, dazu brauchen Sie Sprech-Know-how!

Ihr frei fließender Atem ist die Basis für Ihre klangvolle Stimme. Verbessern Sie Ihr Stimmvolumen und erlauben Sie Ihrer Stimme, frei und raumfüllend zu klingen! Übungen, die Atem, Stimme und Bewegung miteinander verbinden, helfen Ihnen dabei, Ihre persönliche klangvolle Stimme zu finden.

Darauf aufbauend arbeiten wir an Sprechtechnik-Tools: deutlich artikulieren, abwechslungsreich und spannend sprechen und das angemessene Sprechtempo finden. Ihre deutliche Artikulation wird Ihrer Klasse das Zuhören und Aufnehmen Ihrer Inhalte sehr erleichtern.

Ausschlaggebend für Ihre überzeugende Self-Performance ist auch Ihre Körpersprache: wie Sie nonverbal Verbindung zu Ihren GesprächspartnerInnen herstellen und Ihre Inhalte eindeutig und mit Leichtigkeit übermitteln.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Stimmvolumen: klangvoll sprechen und Ihre ideale Stimmlage finden
  • Frei fließender Atem: Basis für Stimmvolumen, Gespräch und Austausch
  • Das ABC der Körpersprache
  • Verbesserung der Selbstwahrnehmung
  • Artikulation: verständlich und mit Leichtigkeit sprechen
  • Modulation: Abwechslungsreich und spannend sprechen
  • Das angemessene Sprechtempo finden
  • Verbesserung der Self-Performance: spielerisches Anwenden
    ————————————————————————————–

Eintägiger Workshop
Teilnehmer/innen: 4-6 Personen

FOLLOW UP – KOMMUNIZIEREN WIE EIN FISCH IM WASSER II)
Für alle, die Ihre Erfahrungen aus diesem Workshop vertiefen und weiter üben, lernen und ausprobieren möchten.
4-Stunden Workshop:
Di, 28.07.2020 von  16:00 bis 20:00
Di, 25.08.2020 von  16:00 bis 20:00
Di, 29.09.2020 von  16:00 bis 20:00
Di, 27.10.2020 von  16:00 bis 20:00

OFFENSIV STATT DEFENSIV: So verbessern Sie Ihre Kommunikation
Eintägiger Workshop, Termine auf Anfrage

Workshop und Einzelcoaching

Den eigenen Standpunkt vertreten und sich selbstverständlich Raum nehmen.
Die eigenen Grenzen wahrnehmen und sie offensiv und durchaus freundlich verteidigen:

Das hat mit  Ihrer Körpersprache zu tun!

  • Gewinnen Sie Boden unter Ihren Füßen und Raum um sich herum
  • Geben Sie nicht nach, wenn man Ihnen unfair oder grenzüberschreitend begegnet!
  • Erlauben Sie Ihrer Stimme frei und voll zu klingen
  • Üben Sie sich im Kontern

Weiterlesen: Finden Sie einige mögliche Sätze, die für Sie persönlich stimmig sind. Lernen Sie, die eigene Aggression als positive Kraft wahrzunehmen und sie in Ihrer Kommunikation zu nutzen. Nicht „herumschreien oder ausflippen“ ist damit gemeint, sondern die eigene Beißhemmung abzulegen und Ihre Fähigkeit, sich zur Wehr zu setzen. Zähne haben und sie spürbar machen!

Was Ihnen in der Situation einer Grenzüberschreitung gar nicht hilft: so zu tun, als ob nichts wäre. Damit geben wir einer Grenzüberschreitung Recht! Wir lassen sie zu, womöglich auch vor anderen anwesenden Personen. Dadurch sinken wir im Ansehen der Anwesenden: „Ach, das ist also okay für die Person, sie lässt so mit sich umspringen.“ Nein, grenzüberschreitendes Verhalten ist nicht in Ordnung!

Werfen Sie den Ball sofort zurück! Geben sie nicht nach, sondern kontern Sie! Fragen Sie nach, bleiben Sie bei Stimme und haben Sie einige mögliche Sätze, die Ihnen leicht über die Lippen kommen, immer griffbereit dabei!

In der Gruppe reflektieren wir über unseren Selbst-Wert an Hand eigener Erfahrungen und Reaktionen. Wir experimentieren mit Körpersprache, Stimme und möglichen verbalen Reaktionen auf unfaires und grenzüberschreitendes Verhalten.

Ich freue mich ganz besonders, für diesen Workshop eine Kollegin und Expertin auf diesem Gebiet  im Sprechatelier begrüßen zu dürfen:
MMag. Birgit Slotta-Bachmayr 
Coach, Organisationsberaterin und Arbeitspsychologin
Leiterin SBS Consulting
Sie wird als Psychologin und Coach mit Ihnen zum Thema „Selbstwert und Grenzen“ arbeiten.

Inhalte des Workshops für mehr Selbstsicherheit

Nonverbale Kommunikation

  • Selbstwahrnehmung versus Fremdwahrnehmung
  • Körpersprache: was ist defensiv – was offensiv?
  • Defensives Verhalten an sich selbst erkennen und abbauen
  • Die eigene Aggression als positive Kraft erkennen und zulassen
  • Sich Raum nehmen – körpersprachlich und stimmlich
  • Stimme: sprechen Sie in Ihrer Idealen Sprechstimmlage, im Brustton der Überzeugung
  • Konflikt: offensiv statt defensiv! Was an Körpersprache möchten Sie sich bewusst zur Verfügung stellen?
  • Hierarchie: was ist möglich nach oben?
  • Üben in spielerischen Situationen

Verbale Kommunikation

  • Was Fragen bewirken können
  • Den Ball verbal zurückwerfen, sofort!
  • Einige für Sie mögliche Antworten erarbeiten – sie immer griffbereit dabei haben
  • Üben in spielerischen Situationen

Was ist für Sie persönlich stimmig? Was möchten Sie sich bewusst zur Verfügung stellen?

Einzelcoaching: Bitte kontaktieren Sie mich, ich würde mich freuen, Sie kennenzulernen!

Eintägiger Workshop:
WANN: Di, 08.10.2019 von 09:00-16:00

Teilnehmer/innen: 4-6 Personen

Eine Kosteninfo schicke ich Ihnen gerne per Email.

Kursort: Sprechatelier Mondscheingasse, 1070 Wien, Mondscheingasse 6

Ich würde mich freuen, Sie kennenzulernen!

Feedback bisheriger KundenInnen

Der Mix aus praktischen Übungen und das darauffolgende „Einbauen in meine Persönlichkeit“ (Anwenden in der Situation* Anm.) haben mir sehr gut gefallen. Ich könnte noch viele Stunden so weitermachen. Die Natürlichkeit, mit der die Inhalte vermittelt wurden hat mich sehr angesprochen – einfach WAUUU…Danke für so viel Einfühlungsvermögen. Danke für die wertvolle Kritik. Vielleicht gibt es noch mehr davon!!!

Doris W., Abteilung Personalausbildung

Ihr Auftreten und Ihre Methodik sind perfekt. Ihre ruhige und kompetente Art, Dinge anzusprechen, hat mir sehr weitergeholfen. Gerne möchte ich anschliessend an dieses wunderbare Seminar Einzelstunden bei Ihnen nehmen.

Alexander H., Anwalt in Wien

Beim letzten Meeting habe ich mich viel sicherer gefühlt als sonst. Ich war weniger nervös, meine Stimme war irgendwie voller und meine Hände haben von ganz alleine das Richtige gemacht. Ich hatte das Gefühl, dass meine Kollegen/innen mir zuhören und sich nicht langweilen. Das war eine tolle Erfahrung, SPRECHEN OHNE STRESS!

Ulrike G., In leitender Position in einem Unternehmen in Wien

Interessiert?

Seminar anfragen